Drums Alive® Golden Beats

Lehrgangsbeschreibung:

Golden Beats spornt Leute jeden Alters an – egal, ob sie jung, alt, gesund oder krank sind. Wenn wir trommeln und tanzen dann haben wir Spaß! Das wiederum setzt Endorphine frei und verstärkt positive Gefühle. Durch die rhythmischen Muster der Trommel verstärkt sich die Synchronisation der Gehirnhälften oder -wellen, was wiederum Gefühle des Wohlbefindens und gesteigerte geistige Aufmerksamkeit sowie das Selbstbewusstsein fördert. Drums Alive® Golden Beats wurde speziell für die ältere Generation entworfen. Es ist ein einzigartiges Trommel- und Tanz-Fest, das die Teilnehmer mit dem Gefühl verlassen, vitalisiert, in-sich-ruhend und entspannt zu sei.

Choreographien, Anregungen für Balance/Propriozeption/Koordination und funktionelles Krafttraining sowie Ideen für Gedächtnistraining mit Älteren. Die Fortsetzung von Golden Beats ist da!

Golden Beats wurde speziell für die ältere Generation konzipiert. In diesem Workshop werden sowohl Ideen für die „stehenden“ wie auch für die „sitzenden“ Senioren vorgestellt und erarbeitet.

Lerninhalte:

  • Rhythmustraining
  • Choreografien
  • Modifikationen
  • Gedächtnistraining durch Rhythmus
  • Theoretisches Hintergrundwissen über Alter und Training

Zielgruppe:

  • Interessierte Senionsport-Trainer,
  • Therapeuten für Senioren und
  • Drums Alive® Instructoren

Voraussetzungen:

Eine Drums Alive® Grundlagenausbildung ODER eine Ausbildung bzw. Übungsleitertätigkeit im Bereich Seniorensport.

Senioren trommelt und lacht

Weitere Fortbildungen: