Instructor Certification (Modul II) 24./25.10.2019 Steinau a. d. Straße

230,00 

Category:

Beschreibung

Die Grundlagenausbildung gliedert sich in 2 Module:

Modul I:

Es werden die oben aufgeführten Inhalte vermittelt. Voraussetzungen für den Besuch dieses Moduls gibt es keine. Die Vergangenheit  hat es uns gezeigt, dass die Teilnehmer, die bisher keine Erfahrungen mit dem spiegelbildlichen Unterrichten einer Gruppe hatten (wie es im Fitnessbereich angewandt wird) erhöhten Bedarf an zusätzlichem Training verlangen. Für diese Zielgruppe gibt es das Modul II. Nach Absolvierung des Modul I erhältst du das Drums Alive® Zertifikat und darfst deine Stunden unter diesem Namen anbieten.

 

Modul II:

Mit der Idee von Drums Alive® werden in diesem Modul folgende Inhalte bearbeitet:

•Musiklehre
•Grundschritte der Aerobic
•Spiegelbildliches Arbeiten
•Aufbau von Choreographien
•Einzählen von Bewegungen unter Berücksichtigung der Musik

 

Nach Teilnahme am Modul II erhältst du die Anerkennung nach § 20 SGB V der Krankenkassen und bist damit berechtigt (sofern die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind) Drums Alive® Stunden anzubieten, die von den Krankenkassen anerkannt werden.